Mein Global Wellness Day – mehr als nur ein Tag!

IMG_4665

Guten Morgen Wellnessfreunde,

heute ist der 11. Juni und wisst ihr was das heißt?

Heute ist GLOBAL WELLNESS DAY.

Als ich im März auf der Beauty in Düsseldorf war und vom Global Wellness Day gehört habe, wusste ich sofort: Alles klar ich bin dabei!

Auf der Internetseite des Global Wellness Day  sind die 7 Schritte des Global Wellness Day Manifests aufgelistet. Hier auf meinem Blog findet ihr meine ganz persönliche Interpretierung und wie ich diese 7 Schritte erfüllen werden, ganz nach dem Motto: ONE DAY CAN CHANGE YOUR WHOLE LIFE!

Meinen ganz persönlichen Global Wellness Day könnt ihr auf Snapchat, unter Spaholic.de mit verfolgen.

7 Schritte gilt es heute zu erfüllen. Diese Schritte sollten aber meiner Meinung nach nicht nur am Global Wellness Day erfüllt werden, sondern sollten unseren tagtäglichen Alltag begleiten.

Hier stelle ich euch jetzt erst einmal die 7 sieben Steps vor.

1 – Eine Stunde zu Fuß gehen

2 – Mehr Wasser trinken

3 – Keine Plastikflaschen benutzen

4 – Bio-Lebensmittel essen

5 – Eine gute Tat erfüllen

6 – Ein Familienessen machen

7 – Um 22:00 Uhr schlafen gehen

Gar nicht so schwer denkt ihr euch?! – Na dann, schnell zu Ende lesen und dann let’s go.

Aber nun schön der Reihe nach..

Eine Stunde zu Fuß gehen – diesen Punkt integriere ich viel zu selten in meinen Alltag. Wobei ich finde, dass es hier um allgemeine Bewegung geht. Ich fahre oft mit dem Fahrrad und auch auf der Arbeit bin ich meistens in Aktion. Heute gehe ich aber auf jeden Fall eine Stunde zu Fuß! Ich hoffe ihr auch?

Mehr Wasser trinken – Dieser Punkt ist ein ganz ganz fester Bestandteil meines Alltags. Ich trinke zu 95% immer Wasser, die restlichen 5% sind Weißwein. Spaß beiseite – Weißwein, Bier und selfmade Eistee, das Rezept hierzu findet Ihr übrigens hier. Ab und zu suchte ich auch mal eine Bionade;)

Keine Plastikflaschen – auch die gibt’s bei mir, nur in den seltensten Fällen, habe ich die Wahl zwischen Plastik und Glas, greife ich in erster Linie immer zu Glas. Wasserflaschen gibt es bei mir gar nicht. Ich trinke meistens stilles Wasser direkt aus der Leitung und wenn es dann doch mal gesprudelt sein soll, benutze ich mein Wassersprudler. Auch hier gibt es zwei Varianten – Plastikflaschen und Glasflaschen – ratet mal für welche ich mich entschieden habe?! 😉

Bio-Lebensmittel essen – das wird heute passieren, da meine Eltern immer Bio-Zutaten verwenden für ihre Brote und Pizza und Kuchen – ahhh, ich freue mich schon so. Ihr wollt das Ergebnis des Backfestes sehen?! Schaut vorbei auf Snapchat (Spaholic.de). Im tagtäglichen Einkauf, greife ich – wenn vorhanden – auch immer zu Bio-Lebensmitteln.

Eine gute Tat erfüllen – Jeden Tag eine gute Tat, sagt man ja so! Aber klappt das immer? Wo fängt eine gute Tat denn an? Sind nicht viele „gute Taten“ eine Selbstverständlichkeit? Sollte man meinen, leider ist das nicht immer so. Meine gute Tat heute ist etwas lustiger und ihr werdet sie auf den Social Media Kanälen sehen.

Ein Familiendinner machen – Heute findet das „All-in-One“ Garten-Backfest bei meinen Eltern statt. Damit habe ich den Punkt des Familiendinners schon mal so was von erfüllt. Leider, leider schaffe ich bzw. wir es viel zu selten ein Familiendinner zu machen. Daran werden wir arbeiten

Um 22:00 Uhr schlafen gehen – Ohje, Ohje! Ich würde mal behauptet das klappt bei mir so gut wie nie. Shame on me, aber entweder arbeite ich bin 22:00 Uhr und wenn ich nicht grade Spätschicht habe, bin ich meistens abends so beschäftigt, dass ich es nicht mal schaffe vor 20:00 Uhr zu essen. Ich werde mir definitiv Mühe geben, diesen Punkt umzusetzen.

Das sind sie. Die 7 Steps des Global Wellness Days.

Ich denke, dass sind 7 Schritte die man erfüllen kann und auch sollte.

Denkt immer daran: One day can change your whole life.

In diesem Sinne.. Happy Global Wellness Day:)

Eure Wellness-Fee

Hannah

2 thoughts on “Mein Global Wellness Day – mehr als nur ein Tag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.