LUSH Massagebutter Each-Peach – oder einfach nur ein kleiner Traum?!

Hallo ihr Lieben,

kennt ihr dieses Gefühl, wenn ihr in eine LUSH-Filiale reingeht und alles so herrlich duftet?!

Ich liebe es! Ich finde es riecht bei LUSH so schön würzig-orientalisch, einfach zauberhaft.

Ich war bei LUSH in Hamburg und hatte die wahrscheinlich zauberhafteste Verkäuferin die es gibt. Miriam! Sie hatte eine so freundliche und offene Art, genau das was man sich erhofft, wenn man eine tolle Verkäuferin braucht.

Sie hat mir mehrere Produkte gezeigt und auch ausführlich die Inhaltsstoffe erklärt. Im Laden selbst habe ich dann mehrere Produkte ausprobiert und mich durch all die schönen Düfte durchprobiert, bis ich mich entschieden hatte. Heute möchte ich euch eins der Produkte vorstellen, die ich mir ausgesucht habe und zwar die Each-Peach Massagebutter.

Die Each-Peach ist eine gelbe, ovale Massagebutter mit dem himmlischen Duft von Zitrone, Pfirsich. Ihr wisst ja ich liebe Zitrusdüfte. Als ich dieses gelbe Stückchen im Laden gesehen habe, dachte ich zuerst es wäre eine Seife. Dann hatte ich die Massagebutter in der Hand und man hat sofort gemerkt, dass es sich nicht m eine Seife handelt. Sie ist super weich und sobald sie warm wird hinterlässt ein angenehmes Gefühl auf der Haut. Schon ganz entzückt von dem Duft ging ich also mit der Massagebutter in der Handtasche nach Hause und als ich zu Hause meine Tasche ausgepackt habe, wurde ich sofort an die Massagebutter erinnert, da meine ganze Handtasche danach gerochen hat. 😉 Einfach wundervoll

Lush

Soweit so gut..

Ich nutzte nun also mehrmals nach dem Duschen die Massagebutter, anstatt mein Bodyoil und es war wunderbar. Meine Haut war zart und geschmeidig und hat nicht geklebt, wie ich es anfangs ehrlich gesagt erwartete hatte. Aber nix davon, einfach nur gepflegt und wunderbar sanft.

Der Duft hielt auch ziemlich lange, war aber überhaupt nicht aufdringlich.

Aber ist die Massagebutter auch für eine Homemassage geeignet, so wie es der Name verspricht?

Ohja, das ist sie. Umso öfter man die Massagebutter über die Haut reibt umso mehr wird davon an die Haut abgegeben und man kann sie wirklich ähnlich wie Öl zur Massage benutzten – aber – die Massagebutter hinterlässt keinerlei öligen Film auf der Haut. Was ich persönlich sehr angenehm finde, da alles komplett in die Haut einzieht.

Lush2

Ihr merkt schon – ich bin ganz hin und weg von diesem tollen gelben Ding!

Die Massagebutter von LUSH gibt es auch noch in verschiedenen anderen Duftrichtungen – aber wie ihr wisst – Ich liebe Zitrusdüfte.

LUSH führt keine Tierversuche durch und gewährleistet, dass auch ihre Zulieferer und Dritte nicht an Tieren testen. Die Produkte werden nicht in Länder verkauft, in denen Tierversuche gesetzlich vorgeschrieben sind. LUSH wurde von PETA in die Liste der tierversuchsfreien Kosmetik aufgenommen.

Eure Wellness-Fee

Hannah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.