Evelia – Handgemachte Naturkosmetik! Made in Austria

Hallo Ihr Lieben,

ich habe drei verschiedene Produkte von Evelia für euch getestet. Evelia ist Handgemachte Naturkosmetik – direkt aus Österreich!

Ich habe eine Gesichtsseife, eine Anti Pickel Salbe und ein Haaröl ausgewählt. Als mich das Päckchen erreicht hat, konnte ich es kaum erwarten die Produkte zu auszuprobieren.

IMG_5849

Wir beginnen mit Dornröschen, bei diesem Namen ist das Prinzessingefühl sofort da. Es ist eine Gurken-Sheabutter-Seife mit Avocado-, Kokos- und Olivenöl. Die Seife reicht ganz leicht nach Avocado, aber sehr dezent. Ich reibe die Seife zwischen meinen nassen Händen und dann schäumt die Seife auch schon ein bisschen. Ich trage dir Seife auf mein angefeuchtetes Gesicht auf und massiere die Seife auf meiner Haut ein. Auch als ich die Seife über meine Augen gerieben habe, habe ich keinerlei brennen oder unangenehmes Gefühl gespürt. Dann brauche ich mein Gesicht nur abspülen und fertig.

Meine Haut fühlt sich danach super an, Mascara und anderes wurde restlos entfernt und mein Gesicht war ganz zart und weich. Bei anderen Seife hat man ja oft ein starkes Spannungsgefühl, das hatte ich bei dieser Seife nur ein ganz kleines bisschen, fast gar nicht. Die Öle in der Seife sorgen dafür, dass die Haut danach so weich und geschmeidig ist. Durch den Gurkenextrakt hat man ein erfrischendes Gefühl auf der Haut. Ich bin sehr begeistert von dieser Seife und auch von der Ergiebigkeit. Mitlerweile liegt sie seit fast einem Monat bei mir und ist fast noch genauso groß wie am Anfang.

Kommen wir nun zu den eher nicht so schönenen Dingen. Pickel und wie man sie am besten los wird. Die Anti Pickel Salbe ist in einem kleinen, silbernen Döschen verpackt und duftet ganz leicht nach Lavendel. Zinkoxid und Kieselsäure sollen die lästigen Biester vertreiben. Bei Anti Pickel Salben bin ich eher vorsichtiger, weil es meinstens extrem anfängt zu brennen, alles rund um die Stelle wird rot und das Ergebnis ist auch nur mehr oder weniger befriedigend. Nicht so bei dieser Anti Pickel Salbe.  In meinem Gesicht sind kleine Pickelchen auf dem Kinn und am Nasenflügel, glücklicherweise bin ich von großen Pickeln verschont worden. Ich habe nach der Gesichtsreinigung direkt die Anti Pickel Salbe auf die betroffenen Stellen aufgetragen und war begeistert. Kein Brennen, kein Jucken, kein unangenehmes Gefühl. Auf den ersten Blick alles super, aaaber bei solchen Salben gibt’s ja leider keinen Soforteffekt. Also erstmal abwarten…

Zwischenzeitlich können wir und ja mal über Haaröl sprechen. Ich denke zu Spliss brauche ich nichts weiter zu sagen, außer #fuckyou. Das Haaröl von Evelia wird liebevoll Haarspitzentraum genannt und ist in einer kleinen, braunen Glasflasche verpackt. Das Haaröl riecht fruchtig und etwas nach frischen Blumen, aber nachher ist im Haar von dem Duft nichts mehr zu riechen. Bio-Brokkolisamenöl und Arganöl sind zwei Inhaltsstoffe. Arganöl ist ein vergleichsweise teures Öl und wird in hochwertigen Haarölen immer benutzt, aufgrund der pflegenden Eigenschaften, die das Haar so zauberhaft macht. Man kann den Haarspitzentraum von Evelia auf nasse Haare auftragen, um die Kämmbarkeit zu verbessern und die Haare zu pflegen. Man kann das Haaröl aber auch direkt in die trockenen Haarspitzen auftragen. Ich habe das Haaröl das erste mal auf nassem Haar ausprobiert und muss wirklich sagen, dass ich meine Haare besser durchkämmen konnte. Ich habe meine Haare an der Luft trocknen lassen, weil ich meine Haare so gut wie nie föhne, es sei denn ich habe es eilig oder ich friere. Augenscheinlich haben meine Haare das Öl direkt aufgesaugt, das war wohl mal nötig. Also habe ich direkt noch ein paar Tropfen in meine Haarspitzen eingearbeitet und siehe da: eine Veränderung. Meine Haare glänzten auch mal an den Spitzen und fühlten sich nicht mehr an wie Stroh. Ich hatte weichere Haarspitzen und sie sehen einfach gepflegter aus.

Seither benutze ich den Haarspitzentraum nach jeder Haarwäsche und anfangs habe ich auch zwischendurch etwas auf meine trockenen Spitzen aufgetragen, dass ist mittlerweile aber nicht mehr nötig. Auf lange Sicht gesehen sind meine Spitzen nicht mehr so trocken und sie sehen auch besser aus. Was einmal abgebrochen ist kann man zwar nicht wieder ranölen, aber ich finde bei trocknenen Haarspitzen und als Splissvorbeugung ist dieses Haaröl wirklich klasse.

Kommen wir noch einmal zur Anti Pickel Salbe, ich habe fleißig jeden Morgen und jeden Abend die betroffenen Stellen mit der Salbe eingerieben. Schon nach 3 Tagen hat man eine Verbesserung gesehen, kleinere Unreinheiten waren beseitigt und die etwas hartnäckigeren Pickel waren kleiner und man hat nur noch einen kleinen Punkt gesehen. Es dauert natürlich eine gewisse Zeit bis die Haut sich erholt hat und man restlos nichts mehr sieht. Die Salbe hat diesen Vorgang sehr positiv beeinflusst. Also cremte ich die Stellen weiter morgens und abends mit der Salbe ein. Nach insgesamt 5 Tagen waren alle Stellen und Unreinheiten komplett beseitigt und meine Haut hat gestrahlt.

Evelia ist eine österreichische Naturkosmetikmarke, die keine Tierversuche durchführt und auch keine in Auftrag gibt. Von mir gibt es eine klare Weiterempfehlung für die Produkte von Evelia.

Viel Spaß mit der natürlichen Pflege für eure Haut.

Eure Wellness-Fee

Hannah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.